• 663

    Stadtfest in Wolfstein

  • 664

    Festgottesdienst am Stadtfest

  • 665

    Bauernmarkt des Landkreis Kusel

  • 666

    Bauernmarkt

  • 667

    Konzerte in Wolfstein

  • 668

    Kerweumzug am Herbstmarkt

  • 669

    Wolfsteiner Pfingsstage

  • 670

    Weinreisen im Kalkbergwerk am Königsberg

  • 671

    Wolfsteiner Weihnachtsmarkt

  • 672

    Weinfest am Schloßberg

Kulturelles in Wolfstein

Auch kulturell hat das malerische Kleinstädtchen so einiges zu bieten.


Maikur

Die Maikur findet am Pfingstmontag statt und ist der Höhepunkt des dreitägigen Festprogramms
mit einem Feuerwerk am Pfingstsonntag.
Die Maikur besteht aus einer Wanderung durch den Wald des Königsberges mit verschiedenen
bewirtschaftete Rastplätzen an denen man sich ausruhen und stärken kann. Die Wanderung
beginnt in aller Frühe um 7 Uhr und dauert drei bis vier Stunden. Sie findet ihren Abschluss auf
dem “Waldturnplatz” mit Tanzmusik, Essen und Getränken bis in den späten Nachmittag.
Autoren nannten das Fest der Maikur “das lieblichste Fest des Jahres”. Es wird gedeutet als
Überbleibsel von Mai- und Pfingstfeuern und in der Fortsetzung von Wald-und Grenzgängen aus
früherer Zeit. Schon um 1400 steckte man die Grenzen von Alt-Wolfsfein in einem Grenzumgang
So führt auch heute noch ein Teil der Wanderstrecke entlang der Wolfsfeiner Gemarkungsgrenze.


Kulinarische Wanderung

Ende April findet eine besondere Frühjahrswanderung, die kulinarische Wanderungen, statt.
Entlang des schönen “Panoramawegs” von dem aus man einen grossartigen Blick auf den
Koenigsberg, dessen Umgebung und auf das Städtchen hat, können sich die Besucher auf einer
Wanderstrecke von ca. 6 km an den zahlreichen Stationen entlang des Weges kulinarisch
verwöhnen lassen.
An zahlreichen Stationen zum rasten und ruhen hält die Gastronomie köstliche Speisen bereit und
renommierte Winzer hervorragende Weine. Der Beginn der Wanderung ist 10 Uhr morgens.
Start-und Endpunkt ist der Rathausplatz im Zentrum von Wolfstein.


Wassergassen-Konzerte

Alle Jahre, zwischen Mai und September, finden Konzerte mit Unterhaltungsmusik in der
historischen Wassergasse statt. Orchester aus der näheren Umgebung geben Einblick in ihr
musikalisches Repertoire. Die musikalischen Darbietungen beginnen morgens um 11 Uhr und
dauern zwei Stunden. Man sitzt an Tischen und hat Gelegenheit sich mit Getränken und Essen
zu versorgen.


Stadtfest und Summer in the City

Im jährlichen Wechsel findet im Juli das “Stadtfest” oder der “Summer in the City” statt.
Das Stadtfest ist die Feier zur Erinnerung an die Stadtgründung im Jahre 1275. Der Summer in the
City bringt südländisches Flair in das Städtchen mit Musik, Tanz und den Weinständen in der
historischen Wassergasse.


Weinfest

Der Weinanbau in Wolfstein, der einmal auf einer Hangfläche von ca 6 ha durchgeführt wurde, ist
in den vergangenen Dekaden auf einen kleinen Weinberg am Südhang der Burgruine Neu –
Wolfstein geschrumpft. Das Weinfest erinnert aber an die Blüte des Weinbaus unserer Stadt.
In romantischer Umgebung der Burgruine Neu -Wolfstein wird jedes Jahr an einem Wochenende
im Sommer das Weinfest abgehalten.
Neben der kulinarischen Verköstigung der Gäste werden Weine aus deutschen Weingebieten
angeboten. Die fröhlich-festliche Stimmung wird durch Musikkapellen unterstützt die zum
Mitsingen und auch zum Tanz animieren.


Herbstmarkt

Am dritten Wochenende im Oktober findet der Wolfsfeiner Herbstmarkt statt. Es ist eine Feier mit
einer Vielzahl von Angeboten in der Gastronomie, mit verschiedene Kunstausstellungen
regionaler Künstler, ein Abend mit Tanzmusik für jüngere Festbesucher, verkaufsoffener Sonntag,
Flohmarkt und zum Abschluss der Frühschoppen am Montag Morgen.
Die Straussjugend schmückt den “Kerwestrauss” und hält am Sonntag Nachmittag die
“Kerwered“, eine Rede in der die Geschehnisse in der Stadt des vergangenen Jahres humoristisch
aufgearbeitet werden.


Weihnachtsmarkt

Der Wolfsteiner Weihnachtsmarkt findet jeweils am Samstag vor dem ersten Advent statt.
Ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Gertränken sowie handwerkliches sorgen für Abwechslung.


Theaterverein Wolfsteiner Komödianten e.V.

Der Theaterverein wurde 2003 gegründet und führt die über 50-jährige
Tradition des Freilichtspiels in Wolfstein fort.
Jedes Jahr am Pfingstwochenende kommt mit viel Lokalkolorit ein Stück
auf der Freilichtbühne am Waldturnplatz zur Aufführung.
Außerdem wird jeweils Anfang November im historischen Spiegelsaal des Hotels Koenigsberg
in Wolfstein an zwei Wochenenden ein Saaltheater veranstaltet.
Die Mitglieder bereichern darüber hinaus auch die örtlichen Feste oder
Seniorenfeiern mit einzelnen Aufführungen.


Stadtbücherei Wolfstein

Die Wolfsteiner Stadtbücherei wurde 1953 gegründet und verfügt über etwa 8000 Bücher und
Medien (CDs, DVDs), die ausgeliehen werden können. Sie arbeitet eng mit der
Landesbüchereistelle Neustadt zusammen und bietet über „LITexpress“ Fernleihe aus anderen
Pfälzer Büchereien an. An den Stadtfesten nimmt die Bücherei aktiv teil. Für Kinder gibt es
spezielle Veranstaltungen wie das „Bilderbuchkino“. Der Förderverein der Bücherei organisiert
Vorträge und Lesungen und einmal im Jahr einen Bücherflohmarkt.
Die Bücherei befindet sich im ehemaligen Schulhaus am Markplatz und ist außer in der Schulferien
dienstags von 16 bis 19 und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.


Weitere Veranstaltungen der Reihe „Wolfstein – live Kunstgriff“ finden Sie
hier auf der externen Webseite


Wir laden Sie herzlich zur Erkundung unserer schönen Kleinstadt ein.

Willkommen in Wolfstein!